Herzlich willkommen!

 Auf der Startseite finden sie alle aktuellen Informationen und Downloads zum Schuljahresbeginn 2022/23 sowie zum laufenden Schuljahr.



Friedens"bewegung" an der Aukamp-Schule 18.03.2022

Die Aukamp-Schule in Osterrönfeld ist eine Grundschule mit ca. 160 Kindern in 8 Klassen und 17 Lehrkräften. Seit Beginn des Jahres 2008 gehören wir zum "Schulverband im Amt Eiderkanal". Zusätzlich zum verlässlichen Unterrichts angebot bieten wir von Montag bis Freitag umfassende Betreuungsmöglichkeiten von 6:30 Uhr bis 17:00 Uhr. Auch in den Ferien können Kinder bei uns betreut werden. Unser Leitgedanke "Jedes Kind ist anders verschieden" wird in jahrgangsbezogenen und jahrgangs-übergreifenden Klassen umgesetzt.



Aktuelle Informationen chronologisch (neueste Infos oben)

Unten stehend finden Sie die Informationen und Downloads, hauptsächlich von der Schulleitung, die auch per Mail an die Schulgemeinschaft geschickt wurden. In der rechten Spalte dieser Seite finden Sie allgemeine Kurzinformationen, Downloads und Fotos. Diese Spalte bleibt auf jeder Seite der Homepage sichtbar.


20.05.2022 - Schwimmen und Zirkuswoche

 

Liebe Schulgemeinschaft!

 

Ich schreibe heute kurz, weil sich kleine Terminänderungen ergeben haben. Die aktualisierte Terminübersicht befindet sich im Anhang.

Wir werden am Montag in einer zusätzlichen Lehrerkonferenz die Planung der Zirkus-Projektwoche vornehmen. Aufgrund der Corona-Lage haben wir lange gezögert, aber nun gehen wir fest von der Durchführung der Projektwoche aus. Ich möchte alle in diesem Zusammenhang darum bitten, den Tag der Zirkusvorstellungen (Freitag, d. 17.06.2022) als Familie komplett frei zu halten. Es wird zwei Vorstellungen geben – um 15.00 Uhr (bis 17.00 Uhr) und um 18.00 Uhr (bis 20.00 Uhr). Nach dem späten Ende muss dann voraussichtlich auch noch das Zelt abgebaut werden. Über entsprechende Helferinnen und Helfer würden wir uns sehr freuen. Wir werden die Kinder bzw. die Klassen noch vor der Projektwoche einer Vorstellungszeit zuordnen und diese dann mitteilen.

Da das Freibad wieder geöffnet hat, kann auch unser Schwimmunterricht starten. Wir haben den Beginn für den 31.05.2022 vorgesehen. Weitere Informationen dazu folgen in Kürze.

In der Woche vom 23. – 27.05.2022 ist ja komplett unterrichtsfrei (bewegliche Ferientage, Himmelfahrt, ein fester Ferientag).

Ich wünsche allen schöne Tage und hoffe sehr, dass wir das Schuljahr danach mit unserem Zirkus-Vorhaben gesund und fröhlich abschließen können.

 

Herzliche Grüße

U. Eiding, Schulleiterin

 


01.04.2022 - Für Familien aus der Ukraine (Для сімей з України)

 

Für Familien aus der Ukraine, die ihr/e Kind/er an dieser Schule anmelden wollen, gibt es hier eine Information als Download.

 

Для сімей з України, які хочуть записати свою дитину в цю школу, інформацію можна завантажити тут.

 

Download
Informationen Ukrainische Schüler Deutsc
Adobe Acrobat Dokument 232.3 KB
Download
Інформація Українські студенти
Informationen Ukrainische Schüler Ukrain
Adobe Acrobat Dokument 246.3 KB

22.03.2022 - Zeichen für den Frieden

 

Liebe Schulgemeinschaft,

 

wir waren mit unserer Aktion für den Frieden In der Zeitung. Wer es nachlesen will, klickt einfach auf den folgenden Link zur Landeszeitung:

https://www.shz.de/lokales/landeszeitung/Aktionen-an-der-Aukamp-Schule-in-Osterroenfeld-gegen-den-Krieg-id36741907.html

 



17.03.2022 - Neue Corona-Schulverordnung

 

Liebe Schulgemeinschaft!

Anbei erhalten Sie die neue Corona-Schulverordnung 2022–009 und den aktuellen Schnupfenplan. Wie vorgesehen erhalten die Kinder morgen eine Packung mit Selbsttests. Die Tests werden ab nächsten Montag nicht mehr in der Schule, sondern 2x wöchentlich zu Hause durchgeführt. Ein Test soll dann am Ende der Osterferien erfolgen. Die Maskenpflicht besteht in der Schule noch bis zu den Osterferien. Ich bitte alle, die neue Verordnung aufmerksam durchzulesen und entsprechend verantwortungsvoll zu handeln. Vielen Dank!

 

Mit freundlichen Grüßen

Ulrike Eiding, Schulleiterin

 


16.03.2022 - Friedens"bewegung" am Freitag 18.03.22

 

Liebe Schulgemeinschaft!

 

Der Anstieg der Corona-Erkrankungen ist im Moment beängstigend. Auch unsere Schule ist davon gerade sehr betroffen. Die Lage rund um den Krieg in der Ukraine kommt erschwerend hinzu. Wir stellen fest, dass unsere Schülerinnen und Schüler sich sehr mit den aktuellen Nachrichten und dem Kriegsgeschehen beschäftigen, nach einem entsprechenden Austausch suchen und auch aktiv werden möchten. Dem möchten wir nun mit einer ersten Aktion begegnen, die als Auftakt dienen soll für weitere Vorhaben nicht nur bis zu den Osterferien, sondern auch darüber hinaus bis zum Sommer. Wir wollen am Freitag (18.03.2022) unter dem Motto Friedens„bewegung“ an der Aukamp-Schule um 12.00 Uhr Luftballons in den Farben der Ukraine steigen lassen - mit musikalischer Begleitung und einem anschließenden Tanz. Wir freuen uns, dass wir dafür eine offizielle Genehmigung erhalten haben. Die verwendeten Ballons sind biologisch abbaubar. Da ja dennoch vorerst „Müll“ entsteht, werden wir im Gegenzug noch vor den Ferien im Sinne des jährlichen Dorfputzes eine Müllsammelaktion rund um die Schule durchführen. Wir planen zugunsten der Ukraine bzw. der Flüchtlinge auch einen Spendenlauf, evtl. einen Kinderflohmarkt und vor allem die Umsetzung der tollen Anregungen unserer Schulkinder. Weitere Ideen nehmen wir gern entgegen! Vor allem freuen wir uns über die Unterstützung unserer Vorhaben. In diesem Zusammenhang wäre es schön, wenn die Kinder am Freitag mit einem gelben oder blauen Oberteil zur Schule kommen könnten.

 

Am Freitag, d. 01.04.2022, ist ja der letzte Schultag vor den Osterferien. Ich informiere Sie in Kürze, welche Planungen es dafür gibt.

 

Mit herzlichen Grüßen aus der Aukamp-Schule

 

Ulrike Eiding, Schulleiterin

 


21.02.2022

 

Liebe Schulgemeinschaft!

 

Nun sind schon wieder fast zwei Monate des Jahres vergangen und Corona hat uns noch immer fest im Griff. Aktuell sind mehrere Klassen betroffen und auch zwei Lehrkräfte sind leider erkrankt. Ab dem 3. März fällt ja die Kohorten-Regelung weg. Wir freuen uns darüber und die Kinder werden es genießen, dass sie in den Pausen nun endlich wieder den gesamten Schulhof nutzen können. Zeitnah werden wir die für die Pausen geltenden Absprachen für ein reibungsloses Miteinander noch einmal überarbeiten. Aber schon jetzt gilt aus unterschiedlichen Gründen ein Mitnahme- und Tauschverbot für Sammelkarten aller Art. Wir bitten darum, dass dies in den Familien besprochen wird. In der Schule wird das Thema in den Klassenratsstunden aufgegriffen.

Da ja die Faschingsfeiern auch in diesem Jahr weitgehend wegfallen, haben wir uns überlegt, dass die Kinder am Rosenmontag (28.02.) gern verkleidet in die Schule kommen können. Dies ist vollkommen freiwillig und soll diese angespannte Zeit lediglich ein wenig auflockern.

Wir hoffen sehr, dass alle geplanten Öffnungsschritte gut gelingen. So schicke ich anbei ganz optimistisch den angekündigten Terminplan mit.

 

Einen schönen 22.2.2022 wünscht mit freundlichen Grüßen

 

Ulrike Eiding, Schulleiterin

 


07.02.2021

 

Liebe Schulgemeinschaft!

 

Auf der neuen Unterseite zur Startseite Corona Schulinfos Ministerium finden Sie, chronologisch geordnet, alle Schulinformationen des Ministeriums zu Corona.

 

Herzliche Grüße

Ulrike Eiding

 


21.01.2021 - Informationen zum Halbjahresende

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte!

 

Am Freitag, d. 28.01.2022 erhalten die Kinder (bis auf die 1.-Klässler) ihre Zeugnisse. Als kleines Zeichen für den Halbjahreswechsel und aufgrund der diesjährigen Jahrgangskombinationen haben alle Kinder am Freitag bereits nach der 4. Stunde, also um 12.15 Uhr Schulschluss. Melden Sie sich bitte bei uns, falls dies bei Ihnen zu organisatorischen Schwierigkeiten führt und Sie entsprechend Betreuungsbedarf haben. Teilen Sie auch der OGS bitte mit, ob Ihr Kind noch an der Nachmittagsbetreuung teilnehmen soll oder auch bereits mittags nach Hause gehen kann.

 

Traditionell wird der 1. Schultag des neuen Halbjahres (Montag, 31.01.) in besonderer Form gestaltet. Jede Klasse organisiert dies innerhalb der Unterrichtszeit individuell.

 

Die vorgesehenen Elterngespräche finden in den einzelnen Klassen im Laufe der nächsten Wochen statt.

 

Zum kommenden Halbjahr stehen auch wieder personelle Veränderungen an. Frau Freytag, Frau Steinhagen und Herr Möller haben ihre Ausbildung erfolgreich beendet und gehen nun an andere Schulen. Als neue Lehrkraft im Vorbereitungsdienst kommt Frau Stemberg. Frau Puck bleibt uns erhalten, beginnt aber nun ebenfalls ihre Ausbildung bei uns. Als Vertretungslehrer, vor allem für das Fach Ev. Religion, konnten wir unseren ehemaligen Praktikanten Herrn Hagensen gewinnen. Verbunden mit dem entsprechenden Lehrerwechsel in einigen Klassen muss auch ein neuer Stundenplan erstellt werden.

 

Die aktuellen Regelungen einschließlich des Kohorten-Prinzips gelten bis auf Weiteres (siehe Corona-Schulinformation 21.01.2022 in der rechten Infospalte).

 

Die neuen OGS-Kurse beginnen mit dem 1. Schultag des 2. Halbjahres, also am 31.01.2022. Alle Kurse sollen stattfinden. Die Phasen des Nachmittags werden wir ggf. ein wenig umstrukturieren. Die von Ihnen gewünschten Betreuungszeiten verändern sich dadurch jedoch nicht.

 

Den Terminplan für das kommende Halbjahr erhalten Sie im Februar.

 

Herzliche Grüße

Ulrike Eiding, Schulleiterin

 


18.01.2021 - Aktuelle Verordnungen und Erlasse zu Corona

 

Liebe Schulgemeinschaft!

 

Zum Thema Corona gibt es hier für alle die aktuellsten Verordnungen und Erlasse.

Mit einer Mail des Ministeriums wurden uns zusätzlich folgende Links und Informationen zur Verfügung gestellt:

 

https://www.schleswig-holstein.de/DE/Schwerpunkte/Coronavirus/Erlasse/2022/220115_Schulen-CoronaVO.html

 

Zu den Zugangsvoraussetzungen zur Schule heißt es darin unter anderem in § 7 Abs.1:

„Der Zugang zu Schulen im Zusammenhang mit einer schulischen Veranstaltung sowie der Zugang zu sonstigen schulischen Präsenzveranstaltungen sind allen Personen untersagt, die der Schule keinen Nachweis über ein Testergebnis hinsichtlich des Nichtvorliegens einer Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus (negatives Testergebnis) nach Absatz 2 vorlegen; dies gilt unabhängig davon, ob die jeweilige Person im Sinne von § 2 Nummer 2 oder 4 SchAusnahmV geimpft oder genesen ist.“

Außerdem hat das MSGJFS den sog. Absonderungserlass noch einmal aktualisiert. Sie finden das Dokument unter diesem Link:

 

https://www.schleswig-holstein.de/DE/Schwerpunkte/Coronavirus/Erlasse/2022/220115_Absonderungserlass.html

 

Ulrike Eiding, Schulleiterin

 


06.01.2021 - Neue Corona-Schulinformationen 2022

 

Liebe Schulgemeinschaft!

 

Mit guten Wünschen begrüße ich alle ganz herzlich im neuen Jahr 2022.

Leider ist der Jahresbeginn wieder einmal durch unerfreuliche Corona-Meldungen überschattet. Heute kam dazu von Seiten des Ministeriums die erste Corona-Schulinformation 2022 heraus (siehe Anhang). Es gilt nun ein Testkonzept mit drei verpflichtenden Tests pro Woche und weiterhin die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung. Die Grundschulen sollen wieder einmal das Kohorten-Prinzip umsetzen. Ab dem 10. Januar werden bei uns entsprechend folgende Regelungen gelten:

Es gibt zwei Kohorten: A - Klassen im gelben Flur, B - Klassen im blauen und grünen Flur.

Kohorte A benutzt in allen Situationen den Eingang gegenüber der Aula (Nutzung der normalen Fahrradständer), Kohorte B benutzt den Eingang am Bolzplatz beim Kindergarten (Fahrräder werden im Innenhof oder hinter dem Musikraum abgestellt).

Die Kinder gehen morgens entsprechend getrennt, aber zur normalen Zeit (Lernzeit) selbständig in die Klassen.

Der Schulhof wird „geteilt“, damit die Kohorten sich in den Pausen und vor bzw. nach dem Unterricht nicht direkt begegnen.

An allen Zeiten des Schulvormitttags ändert sich nichts.

Auch der Stundenplan wird im Prinzip nicht verändert. Die unterschiedlichen Förderstunden werden ggf. neu organisiert oder entfallen vorerst. Die betroffenen Kinder erhalten dazu individuell Informationen.

Der Ganztagsbetrieb wird dem Kohorten-Prinzip angepasst.

Sollten Nachbesserungen dieser ersten Überlegungen erforderlich werden, informieren wir Sie und euch auf diesem Wege.

Ich hoffe nun auf einen guten Start am Montag und verbleibe bis dahin mit freundlichen Grüßen

 

Ulrike Eiding, Schulleiterin

 


16.12.2021 - Weihnachtsbrief der Aukamp-Schule

 

Liebe Eltern!

 

Die Zeit ist mal wieder schnell vergangen und schon in einer Woche ist Weihnachten. Corona beschäftigt uns alle weiterhin. An unserer Schule blieb es in diesem Zusammenhang insgesamt recht ruhig. Dafür sind wir sehr dankbar und wir hoffen, dass auch die kommende unterrichtsfreie Zeit und der Jahresbeginn entsprechend gut für alle verlaufen.

Am Mittwoch (22.12.) ist der letzte Schultag vor den Weihnachtsferien. Die Schule endet ganz normal um 12.15 Uhr bzw. um 13.15 Uhr. Auch die Offene Ganztagsschule findet uneingeschränkt statt. Ebenfalls regulär geht der Schulbetrieb dann im neuen Jahr am 10. Januar wieder los.

 Für die Ferienbetreuung wurden einige Kinder angemeldet. Im Namen der OGS bestätige ich Ihnen hiermit, dass die Ferienbetreuung stattfindet und alle angemeldeten Kinder kommen können.

Auf der Seite "Terminübersicht" finden sie nochmal einen überarbeiteten Terminplan. Er stellt eher eine Rückschau dar und zeigt letztendlich, dass der Schulbetrieb trotz Corona wie geplant laufen konnte. Ein tolles Theaterstück hier vor Ort, die Mathematik-Olympiade, der Niederdeutsch-Vorlesewettbewerb mit unserer Schulsiegerin Lotta aus der Klasse der Streifendelfine, der Basteltag und unsere Zusammenkünfte zum Adventssingen gehörten zu den Highlights. Am Montag treffen wir uns draußen zu einer kleinen Weihnachtsfeier mit kurzen Vorträgen, Liedern und Kinderpunsch zum Aufwärmen.

Die Kinder werden am Mittwoch noch einmal getestet und erhalten nächste Woche wieder fünf Tests für die Ferien. Wir haben ausreichend Tests bestellt, sodass es für alle reicht. Entsprechend müssen Sie keinen Antrag stellen.

An der Seite in der Infoleiste sind noch einmal die neuesten Informationen des Ministeriums als .pdf-Datei zu finden. Sollte es in den nächsten Tagen noch Aktualisierungen geben, werden diese auch in der Infospalte zu finden sein.

 

Abschließend wünsche ich Ihnen und Ihren Familien gutes Gelingen für den vorweihnachtlichen Endspurt und schöne Weihnachtstage, in denen Ruhe und Besinnlichkeit hoffentlich nicht zu kurz kommen. Bleiben Sie bitte alle gesund und starten Sie gut in das neue Jahr!

 

Mit herzlichen Grüßen – auch vom gesamten Team der Aukamp-Schule

Ulrike Eiding (Schulleiterin)

 


11.11.2021 - Selbstauskunft und Anmeldung zum neuen Schuljahr

 

Liebe Schulgemeinschaft!

 

Um in der jetzigen Zeit die Schule betreten zu dürfen, benötigen sie eine Selbstauskunft über einen negativen Antigen-Test. Das Formular finden sie als Download in der neuen Unterseite zur Startseite "Downloads Formulare" ganz oben.

Auch das Formular zur Anmeldung zum nächsten Schuljahr befindert sich dort.

 

Mit freundlichen Grüßen

U. Eiding, Schulleiterin