Herzlich willkommen!

Die neue Internetseite befindet sich noch im Aufbau. Daher gibt es zu einigen Seiten noch keine Inhalte und bereits vorhandene Inhalte können sich noch ändern. In den nächsten Wochen werden diese aber Stück für Stück ergänzt. und verbessert.


 

!!! Aktualisierte Informationen vom 20.03.2020 !!!

 

Liebe Eltern!

 

Die Hinweise rund um die Notbetreuung von Schülerinnen und Schülerinnen der Jahrgangsstufen 1 -6 ändern sich beinahe täglich. Aktuell (Stand 20.03.2020) gilt folgende Regelung:   

 

Die Notbetreuung an den Schulen wird bis zum 19. April 2020 fortgeführt. Neu ist dabei, dass auch Kinder in die Betreuung aufgenommen werden können, bei denen beide Eltern berufstätig sind und ein Elternteil im Bereich der medizinischen-pflegerischen Versorgung tätig ist. Entsprechende Nachweise sind vorzulegen.

 

Die Notbetreuung findet grundsätzlich an der zuständigen Schule statt. Die betroffenen Eltern melden rechtzeitig ihren Betreuungsbedarf bei der Schule an.

 

Grundsätzlich besteht das Notbetreuungsangebot von 08.00 bis 13.00 Uhr. In Abstimmung mit den Eltern und ggf. auch den Trägern der schulischen Ganztagsbetreuung kann es auch in darüberhinausgehenden Zeiten ermöglicht werden.

 

Ich gehe davon aus, dass alle Kinder bis zu den offiziellen Osterferien noch hinreichend mit Unterrichtsmaterial versorgt sind oder selbst Ideen entwickeln wie zum Beispiel das Lesen und Erarbeiten von Büchern oder die Auseinandersetzung mit Forscherthemen. Auch die Nutzung von Angeboten in den Medien ist ggf. sinnvoll.

 

Wie die Situation sich entwickelt, ist ja noch nicht absehbar. Sollte es entscheidende Neuigkeiten geben, teilen wir Ihnen diese mit.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

gez. Ulrike Eiding, Schulleiterin

 

 

Die Aukamp-Schule in Osterrönfeld ist eine Grundschule mit 160 Kindern in 9 Klassen und 16 Lehrkräften.

Seit Beginn des Jahres 2008 gehören wir zum "Schulverband im Amt Eiderkanal". Zusätzlich zum verlässlichen Unterrichtsangebot bieten wir von Montag bis Freitag umfassende Betreuungsmöglichkeiten von 6:30 Uhr bis 17:00 Uhr. Auch in den Ferien können Kinder bei uns betreut werden.

Unser Leitgedanke "Jedes Kind ist anders verschieden" wird in jahrgangsbezogenen und jahrgangsübergreifenden Klassen umgesetzt.